Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement an der Sekali

DSC_3175Da staunte der 1. Beigeordnete der Stadt, Dr. Müllmann, nicht schlecht! Er war eingeladen zur Vergabe der Ehrenurkunden für das freiwillige Engagement der SchülerInnen an der Sekali. Und er durfte fast 60 jungen Menschen eine Urkunde überreichen! Die Kinder der sozialgenial-AG gehen bei Wind und Wetter mit den Hunden aus dem Tierheim und sammelten Müll im Technologiepark. Die Neo-buddYs kümmern sich zuverlässig um den Schulhund. Die Oase-buddYs sorgen für ein gutes Pausenklima.

Und damit nicht genug: Frau Lötters (Koordinatorin für bürgerschaftliches Engagement der Stadt) präsentierte bereits die neuen Ideen, welche die Fünftklässler in Workshops entwickelten zum Thema „Unser Gestfeld“. Alle SchülerInnen stimmten anschließend ab, welches Projekt sie zukünftig selbst gestalten im Stadtteil. Entschieden haben sie sich eindeutig für den Bau einer Skaterbahn. Nun wird in Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch Gestfeld an der Umsetzung der Ideen gearbeitet.

Alle Menschen im Stadtteil sind herzlich eingeladen, sich an dem Projekt zu beteiligen, denn es soll auch allen zur Verfügung stehen!

Wer Lust hat, sich zu beteiligen: Das erste Treffen findet am Dienstag, den 27.05.14 um 13.30 Uhr in der Sekali statt. Herzlich Willkommen!