Bald blüht und summt es an der Europaschule

Die Klasse 10b wurde bei der Teilnahme am Wettbewerb „Grünes Licht für Bienen“ der Landschaftsgärtner tatkräftig unterstützt.
Der Raiffeisen Markt Sonsbeck hat der Biologielehrerin Frau Pieper dafür zwei Saatgut-Eimer „Wildblumenwiese“ für Bienen und andere Insekten überreicht.
Diese reichen für 2000m2 Bienenwiese!
Aufmerksam geworden, waren wir über einen Online Artikel der Rheinischen Post, in dem es darum ging, dass die umliegenden Raiffeisenmärkte das Saatgut der AgriV an Landwirte verschenken, die die Artenvielfalt fördern möchten.
Wir freuen uns sehr über die Spende und über das (bald) aufblühende Schulgelände!