Mit Musik geht alles besser!

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien trafen sich alle Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer zu einem gemeinschaftlichen Singen in stimmungsvoller Atmosphäre in unserer Aula. Losgelöst von Religion und Tradition haben alle kräftig mitgesungen; eine besondere Begeisterung riefen die Lehrkräfte bei den Kindern hervor als diese für sie sangen. Begleitet wurde das Singen von Herrn Dottermann am Klavier. Den Chor bildeten die Kinder der Klasse 5b, die ihre Mitschülerinnen und Mitschüler trotz großen Lampenfiebers musikalisch unterstützten.

Es hat allen Beteiligten Spaß gemacht und beim Singen zeigt es sich wieder einmal ganz deutlich: Hier wird aus der Vielfalt eine echte Einheit – toll!