Neues von Neo

IMG_0079
Neo ist jetzt sieben Monate alt und kein Welpe mehr. Er geht jeden Morgen mit Begeisterung zur Arbeit und unterstützt Frau Bulut genau so, wie es von ihm erwartet wird: Er tröstet, motiviert, verbreitet gute Laune, begrüßt alle freundlich und hat bereits einen guten Grundgehorsam, den er in der Hundeschule noch weiter trainiert. Damit er immer ausgeglichen ist, lernt er zusätzlich das „Mantrailing“, wird also zum Personensuchhund ausgebildet.
Die Neo-Buddys in der Schule helfen mit bei der Versorgung und Erziehung des Hundes: sie gehen in den Pausen mit Frau Bulut und Neo spazieren, üben mit ihm Kommandos, machen seine Häufchen weg, beschäftigen ihn. Dies machen sie mit großem Engagement und Zuverlässigkeit!
In der sozialgenial-AG begleitet er die Kinder, wenn sie die Hunde aus dem Tierheim ausführen, bei Klassenaktionen ist er anwesend, wenn die Kinder es schaffen, sich an alle Regeln zu halten.
Er besuchte die Sechserklassen auf der Fahrt nach Xanten und sorgte so für eine Extraportion Bewegung!
Insgesamt trägt Neo ein gutes Stück zu einem rücksichtsvollen und harmonischen Miteinander an unserer Schule bei!